Hohe Druckqualität ohne Warten – LKA

Oktober 27, 2020

Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit. Vom wünschenswerten Extra in der Vergangenheit hat sich der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt nun zum unverhandelbaren Muss gewandelt und ist immer häufiger auch gesetzlich vorgeschrieben. Die LKA möchte für ihren Kunden den größten Nutzen ziehen, Qualität und Quantität auf gleicher Höhe fahren als auch einen Beitrag zur Umwelt leisten. Im Hinblick auf stetig steigende Anforderungen hinsichtlich flexibler Produktionsprozesse, hoher Qualitätsansprüche und Umweltverträglichkeit, entschied sich die LKA für das nyloflex® Xpress Thermal Processing System von Flint Group. Der Wunsch nach verantwortungsbewussterem Handeln durch Minderung von VOC-Emissionen bedeutet nicht mehr, bei Druckplatten auf Qualität verzichten zu müssen.

Qualität steigern, Umwelt schützen

Michael Lamprecht, Geschäftsführer bei der LKA sagt: „Wir suchten eine Alternative zu den lösemittelauswaschbaren Druckplatten. Das nyloflex® Xpress System von Flint Group hat uns die größten Vorteile in Bezug auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit aufgezeigt“. Durch nyloflex® Xpress ist eine problemlose Einhaltung lokaler VOC-Vorschriften möglich, da Entwicklerrollen anstelle von Lösungsmitteln verwendet werden. Dies führt auch zu geringeren Gesundheitsrisiken für Mitarbeiter, da diese nicht mit Lösungsmitteln arbeiten müssen. Ein schlanker und schneller Plattenherstellungsvorgang mit einem geringen Plattenmix verringert die Komplexität. In Verbindung mit einem deutlich reduzierten Energieverbrauch, während die Druckqualität mit der von Lösemittelplatten mithalten kann.

Dank Flint Groups qualifizierter Unterstützung können sich Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Flint Group analysiert genau, was ihre Kunden benötigen, schult deren Mitarbeiter, unterstützt vor Ort während der Installation, übernimmt den Fernsupport und eine schnelle Fehlerbehebung. „Sowohl der Service als auch die Qualität hat uns überzeugt als auch die schnellere Verfügbarkeit. In nur 55 Minuten von der Bebilderung zur fertigen Platte. Außerdem spricht die Druckqualität auch für sich. Der fehlende Einsatz von Lösemittel führt definitiv zu einem besseren Umweltschutz, Nachhaltigkeit und deutlich besseren Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter. Die thermalen Druckplatten liefern ausgezeichnete Ergebnisse, von brillanten Vollflächen bis hin zu detailreichen Motiven und stehen in nichts den lösemittelauswaschbaren Äquivalenten nach”, so Nina Lamprecht, Geschäftsführerin bei LKA.

Gewappnet für die Zukunft

„Das Interesse an lösemittelfreien Druckplatten ist bei vielen unserer Kunden sehr hoch. Es geht um Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Durch die Installation des nyloflex® Xpress Systems konnten wir diesen Anforderungen nachkommen. Zusätzlich ist die schnellere Verfügbarkeit einzelner Druckplatten sehr hilfreich. Das kann Stillstandszeiten an der Druckmaschine stark reduzieren. Durch diese Installation sehen wir uns für die Zukunft sehr gut aufgestellt“, fügt Nina Lamprecht hinzu.

Mit Flint Group verbindet uns eine enge, partnerschaftliche, vertrauensvolle und faire Zusammenarbeit seit 37 Jahren. Seitdem wir die ersten Polymerplatten hergestellt haben, ist Flint Group unser Partner. Durch viele Jahre der Zusammenarbeit hat sich gezeigt, dass sich Qualität, Service,  hervorragende Betreuung und Unterstützung auszahlen.